Visit Homepage
Skip to content

Amaze Me Posts

Goodbye Schweinehund! Meine Tipps für mehr Motivation & Produktivität

motivation2

Die Mög­lich­keit, sich ein paar Tage in der Woche selbst ein­tei­len zu kön­nen, ist manch­mal Fluch und Segen zugleich. Home­of­fice klingt im ers­ten Moment wirk­lich super, hat aber lei­der auch Nach­teile. Denn zuhause fal­len einem gleich 1000 Dinge ein, die man statt der eigent­li­chen Pflicht vor­her noch erle­di­gen könnte. Irgend­wann lan­den die Dinge, die eigent­lich gemacht wer­den soll­ten, aber unan­ge­nehm oder lang­wei­lig sind, auf dem “Mach-ich-später”-Stapel. Und die­ser Sta­pel wächst. Man ist an Auf­schie­be­ri­tis erkrankt. Doch glück­li­cher­weise gibt es einige Tricks, die hel­fen, den Berg an Auf­ga­ben abzu­ar­bei­ten.

WEITERLESENGood­bye Schwei­ne­hund! Meine Tipps für mehr Moti­va­tion & Pro­duk­ti­vi­tät

Schreibe einen Kommentar

Die 30€-Challenge — Woche 4 — das Fazit

fazitchallengeEnd­spurt bei mei­ner 30€-Challenge! In Woche 4 hieß es für mich wie­der: Zurück nach Ber­lin! Ich bin also wie­der kom­plett auf mich alleine gestellt, kein vol­ler Kühl­schrank und keine Oma, die mich zum Mit­tag­es­sen ein­lädt. Tanz in den Mai am Sams­tag, das erste Mal MyFest in Kreuz­berg für mich… Ob ich da wohl mit 30€ aus­ge­kom­men bin?

WEITERLESENDie 30€-Challenge — Woche 4 — das Fazit

Schreibe einen Kommentar