Visit Homepage
Skip to content

Category: YUMMY

Yummy #3: Matcha Latte

matcha-latteBei nahezu allen Men­schen in mei­nem Umfeld darf am Mor­gen vor allem eins nicht feh­len: Kaf­fee. Egal, ob jemand ein Früh­stücks­muf­fel ist oder nicht, das schwarze Heiß­ge­tränk ist der beste Freund, wenn man mor­gens ein­fach nicht wach wer­den will.

WEITERLESENYummy #3: Matcha Latte

2 Kommentare

Yummy #2: Mein Chia-Pudding

chiapudding_2_Den meis­ten dürf­ten Chi­a­sa­men mitt­ler­weile ein Begriff sein und auch Chia­pud­ding haben viele schon geges­sen oder zumin­dest schon mal davon gehört. Ich früh­stü­cke meis­tens das Glei­che, weil ich mor­gens meis­tens zu ide­en­los oder noch nicht so fit und mun­ter bin, mir Gedan­ken dar­über zu machen, was ich früh­stü­cken will. So früh­stü­cke ich meis­tens Por­ridge mit Früch­ten oder Joghurt mit Hafer­flo­cken und Früch­ten. Es schmeckt und ist auch noch gesund und gerade die Hafer­flo­cken hal­ten mich mit ihren kom­ple­xen Koh­len­hy­dra­ten lange satt.

Ich hole mir aber gerne Inspi­ra­tion auf diver­sen Ins­ta­gram­pro­fi­len oder Food­blogs und rufe mir in Erin­ne­rung, was ich mit den Zuta­ten, die ich sowieso schon zuhause habe, noch so anstel­len kann und dazu zäh­len bei mir auch Chi­a­sa­men, denn auch Chi­a­sa­men hal­ten lange satt und brin­gen mich zufrie­den durch den Vor­mit­tag, ohne dass ich drohe, han­gry zu wer­den.

Warum nicht ein­fach mal wie­der einen lecke­ren Chia­pud­ding zum Früh­stück machen?“, dachte ich mir beim durch­scrol­len mei­nes Feeds.

WEITERLESENYummy #2: Mein Chia-Pudding

1 Kommentar

Yummy #1: Low Carb Muffins

Kennt ihr diese fau­len Tage, an denen man sich höchs­tens bewegt, um die Posi­tion auf dem Sofa zu ändern oder die Wie­der­gabe von Net­flix mit einem anstren­gen­den Maus­klick zu bestä­ti­gen? Nein? Schön für euch. Für alle ande­ren, die auch mal gerne den gan­zen Tag mit Serien schauen ver­brin­gen und neben­her auch noch gern Süßes in sich rein­st­op­fen, so wie ich, dem lege ich diese Low-Carb-Muffins ans Herz. Weil man die x-te Por­tion Koh­len­hy­drate für so viel Rum­lie­gen nicht unbe­dingt benö­tigt und so mit ein biss­chen mehr Ent­spannt­heit rein­bei­ßen kann. Denn seien wir doch ein­mal ehr­lich: Was wäre Binge-watching ohne den ein oder ande­ren Snack? Nur die halbe Freude. Eben.

WEITERLESENYummy #1: Low Carb Muf­fins

Schreibe einen Kommentar