Visit Homepage
Skip to content

Interior: günstige Deko und Accessoires

interior

Viele von euch haben mich auf mei­nem Youtube-Kanal gefragt, woher ich meine Deko und Ein­rich­tungs­ge­gen­stände gekauft habe, die ich euch in mei­nem Video und teil­weise auch auf Ins­ta­gram gezeigt habe.

Ich habe euch erst letz­tens dar­über erzählt, wie ich mehr trin­ken sollte, da ich in der Ver­gan­gen­heit nicht aus­rei­chend Flüs­sig­keit zu mir genom­men habe und einige Neben­wir­kun­gen schon deut­lich gespürt. Damit das nicht mehr pas­siert und ich einen schö­nen Anreiz habe (neben der pos­ti­ti­ven kör­per­li­chen Aus­wir­kun­gen natür­lich), habe ich mir einen Becher für Smoot­hies und eine Trink­fla­sche gekauft. Und ich muss sagen, ich trinke jetzt umso lie­ber. Eine gute Idee für alle, die Pro­bleme haben, sich mit dem Was­ser trin­ken anzu­freun­den: Kauft euch schöne Glä­ser, Karaf­fen oder Fla­schen!

flaschenBecher mit rosa­far­be­nem Deckel: Tiger, Fla­sche mit Schrift­zug: Pri­mark

gläserGlä­ser: Pri­mark

*

Im Moment sehe ich auf Pin­te­rest und vie­len Interior-Blogs Deko und Auf­be­wah­rung aus Draht­ge­stel­len. Als ich den Korb bei Tiger sah, musste ich sofort zuschla­gen. Mir gefällt das offene und leichte Design. Die Lich­ter­kette gibt mei­nem sonst sehr wei­ßen Zim­mer ein paar Farb­ak­zente. Und wenn ich genug hab vom Kup­fer, kann ich sie ganz leicht wie­der weg­ge­ben.

korbDraht­korb: Tiger, Lich­ter­kette: Pri­mark

*

Ich habe jede Menge Krims­krams, der in mei­nem clea­nen und mini­ma­lis­tisch ein­ge­rich­te­ten Zim­mer eher stö­ren würde (okay, er stört eigent­lich in jeder Ein­rich­tungs­art). Ich bin ein gro­ßer Fan von schlich­ten Boxen, die man sta­peln kann und die das Gesamt­bild mei­nes Zim­mers (oder der Woh­nung) unter­strei­chen. Das ist eine ein­fa­che Lösung, wie man als Mes­sie oder Chaot Ord­nungs­liebe vor­täu­schen kann. Aber selbst, wenn man Herr über sein Chaos ist: In einem auf­ge­räum­ten Zim­mer lässt es sich bes­ser arbei­ten oder ler­nen und dann auch ent­span­nen. Keine rum­ku­geln­den Socken­paare, Tesa­film­pa­ckun­gen oder Stifte.

boxenweiße Auf­be­wah­rungs­bo­xen: Tiger

Fol­low my blog with Blo­glo­vin

2 Kommentare

  1. Ich finde diese Fla­schen auch immer super cool, habe auch schon jede Menge davon! Lei­der gibt es kei­nen Tiger direkt bei mir in der Nähe, sonst hätte ich mir wohl schon längst den Becher und den Draht­korb zuge­legt! Ich kann Xenos auch total emp­feh­len: Da gibt es auch jede Menge Deko­kram für wenig Geld :)
    Bin übri­gens durch dei­nen Youtube­ka­nal auf dei­nen Blog gekom­men (den Kanal ver­folge ich schon ewig, haha!), aber wusste gar nicht, dass du einen Blog hast! Würde mich freuen, wenn du bei mir auch mal vor­bei­schauen magst :)

    • Anka

      Xenos kenn ich gar nicht! Danke für dei­nen Tipp!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *